Handeln Sie Forex mit Aquatrade, unbegrenzten Möglichkeiten, zuverlässiger Handelsplattform, transparenten Provisionen und 24/5 Kundenservice.
Entdecken Sie Forex Live-Preise
Wollen Sie handeln? Lassen Sie Aquatrade Ihren Weg führen. Beginnen Sie mit nur 250 € und handeln Sie mit den kühnsten Vermögenswerten.
Handeln Sie als Profi, auch wenn Sie gerade Ihre Handelsreise begonnen haben.
STARTEN SIE DEN HANDEL

Was ist Forex?

Forex steht für FOReign EXchange. Es ist ein dezentraler Markt, auf dem Währungspaare gehandelt werden. Forex gilt als der liquideste Markt im Vergleich zu Aktien oder anderen Vermögenswerten. Es hat ein tägliches Transaktionsvolumen von 5 Billionen US-Dollar, das nicht mit dem Volumen anderer Märkte verglichen werden kann. Was bedeutet das für dich? Es gibt aufregende Möglichkeiten, die sich jederzeit ergeben, wenn Sie handeln möchten.

Der Markt ist von Montag bis Freitag rund um die Uhr geöffnet. Der Forex-Handel beginnt mit der australischen Börse, Asien und dann Europa, gefolgt vom US-Markt, bis er am Wochenende geschlossen ist. Während des Sommers beginnt Forex am Sonntag um 21.00 Uhr GMT und ist am Freitag um 21.00 Uhr GMT geschlossen. Im Winter beginnt es um 22:00 Uhr und endet entsprechend um 22:00 Uhr.

Die am meisten gehandelten Währungspaare

Währungspaare werden in drei Typen eingeteilt: Majors, Minors und Exotische. Hauptpaare sind am flüssigsten, und die anderen Kategorien sind tendenziell weniger flüssig.

DIE MAJORS WÄHRUNGSPAARE

Majors sind die häufigsten Währungspaare, die weltweit gehandelt werden. Sie halten über 80% des Forex-Handelsvolumens. Diese Paare haben eine hohe Liquidität und eine geringe Volatilität. Sie repräsentieren Industrieländer mit stabilen Volkswirtschaften.

MINOR WÄHRUNGSPAARE

Minor Währungspaare repräsentieren Paare, die den amerikanischen Dollar nicht enthalten. In der Vergangenheit wurden Minor Währungspaare in USD und später in die gewünschte Währung umgerechnet. Jetzt werden sie direkt zum Umtausch angeboten. Sie sind im Vergleich zu Hauptpaaren typischerweise flüchtiger und weniger flüssig.

EXOTISCHE WÄHRUNGSPAARE

Ein exotisches Paar wird durch eine Währung aus einer kleinen Volkswirtschaft gebildet, die mit einer Hauptwährung gepaart ist. Im Vergleich zu Majors und Minors sind Exotische Paare aufgrund ihrer geringen Liquidität und hohen Volatilität riskanter. Sie reagieren sehr empfindlich auf finanzielle und politische Veränderungen.

Währungspaar

EUR/USD
USD/JPY
GBP/USD
USD/CHF
AUD/USD
USD/CAD
NZD/USD

Spitzname

Fiber
Gopher
Kable
Swissie
Aussie
Loonie
Kiwi

Währungspaar EUR/USD EUR/JPY GBP/JPY NZD/JPY CAD/CHF AUD/JPY Nickname
Tunnel
Yuppie
Guppy
Kiwi Yen
Loonie Swissy
#SPILL!

Währungspaar

USD/MXN
GBP/NOK
GBP/DKK
CHF/NOK
EUR/TRY
USD/TRY

 

Die Logik hinter Währungspaaren

Forex-Markttransaktionen bedeuten den gleichzeitigen Kauf und Verkauf von zwei Währungen. Es sind eine Basiswährung und eine Quotierungswährung enthalten. EUR / USD ist das beliebteste Paar unter den Majors, da es das am meisten gehandelte Währungspaar auf dem Forex-Markt ist. Lassen Sie es uns tiefer sehen.

EUR / USD Live-Preise